Xantorix

Aus Lowlevel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xantorix
Entwickler: Homix
Akt. Version: 0.2.0
Lizenz: Closed Source, Freeware
OS-Eigenschaften
Plattform: x86
Kernelart: Monolithischer Kernel
Sprache: Pascal
API: XixAPI
Binärformat: PE
IPC-Methode: -
Homepage
www.xantorix.de


Xantorix ist ein kleines 32-Bit Hobby-Betriebssystem für Computer mit x86-Architektur. Ziel ist es, ein schnelles, stabiles und speichersparendes System zu erschaffen, das für den Benutzer möglichst einfach zu bedienen ist. Der Kernel des Betriebssystems sowie auch die meisten Treiber, Bibliotheken und Programme sind bis auf einige wenige Ausnahmen komplett selbst geschrieben. Xantorix ist derzeit hauptsächlich in Pascal (mit Hilfe des FreePascal Compilers) programmiert.
Aktuell wird an der Version 0.4.0 gearbeitet, die eine grafische Benutzeroberfläche und Netzwerkunterstützung beinhalten soll. Zu Demonstrations- und Testzwecken soll davor eine Zwischenversion 0.3.0 erscheinen, um den Entwicklungsstand zu zeigen. Gegen Ende des Jahres mit der Version 0.4.0 wird auch angedacht, das Projekt komplett oder zumindest größtenteils unter einer OpenSource-Lizenz zur Verfügung zu stellen.

Versionen

Überblick der verschiedenen Versionen seit Umbenennung:

29.12.2009 : Xantorix 0.2.0
20.12.2008 : Xantorix 0.1.2

Anmerkung: Da die Entwicklung der neuen Versionen voranschreitet und die bisherigen Releases schon ein wenig zurückliegen, sind diese Versionen nicht mehr als "aktuell" anzusehen.

Roadmap

Folgende Versionen sind geplant:

September 2011 : Xantorix 0.3.0
Dezember 2011  : Xantorix 0.4.0

Xantorix 0.3.0:
Die Version 0.3.0 stellt nur einen Zwischenschritt in der Entwicklung zur Version 0.4.0 dar und hat das Hauptziel, die Kernelfunktionen und Treiber stabil laufen zu lassen und einige der 0.4.0-Features teilweise und/oder als Beta-Module nachladen zu können. Da der Zeitpunkt des Releases fest ist, können die unten angegebenen Features nur als Schätzung angegeben werden.

  • Neue Dateisystemverwaltung
  • verbesserte Benutzerrechte
  • Multiprocessor Unterstützung (SMP)
  • IDE und AHCI (S-ATA) Treiber für ATA/ATAPI Laufwerke
  • CDFS, FAT (lesend und schreibend), ext2 (nur lesend)
  • Einfacher Grafikmodus ohne richtigen Desktop
  • Speicherverwaltung mit PAE und PSE
  • Erste Netzwerkimplementierung mit DNS, IPv4, TCP und UDP
  • Netzwerkkartentreiber: RTL8139, PCnet (PCI)

Xantorix 0.4.0:

  • Xantorix GUI mit Desktop und grafischen Anwendungen
  • Stabiles Netzwerk mit DNS, IPv4, TCP, UDP, DHCP
  • Netzwerkkartentreiber: RTL8169, e1000
  • Evtl. eine einfache CDI Implementierung
  • Zusätzliches ausführbares Binärformat: ELF
  • ext2/3/4 (lesend und schreibend)
  • Programme: u.a. einfacher Internet Browser, E-Mail Client, portierter Compiler

Offizielle Webseite

Xantorix Projekt-Webseite

Meine Werkzeuge