Ext2

Aus Lowlevel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist ein Artikel, welcher mehr haben könnte..

Wenn du mehr darüber weißt oder recherchieren willst, bist du aufgerufen, dies zu tun. Wenn du dir in einer Sache nicht sicher bist, dann stell es auf die Diskussionsseite.

ext2
Entwickler: Rémy Card
Vollständige Bezeichnung: Second extended file system
Maximalgröße einer Datei: 2 TiB
Maximale Dateianzahl: 1018
Länge des Dateinames: 255 Byte
Maximale Dateisystemgröße: 16 TiB

Das ext2-Dateisystem (ext steht für extended) war bis vor ein paar Jahren das Standarddateisystem unter Linux und anderen Unix-Derivaten, bis es durch ext3 oder andere Journaling-Dateisysteme ersetzt wurde.

Aufbau

Superblock

An einem Offset von 1024 Bytes vom Anfang des Mediums. Er beinhaltet alle Informationen, die das ganze Dateisystem betreffen, wie zum Beispiel die Anzahl der Blocks die verfügbar und reserviert sind. Weiter ist auch ein Feld für eine Magic-Number um festzustellen, ob es sich wirklich um ein ext2-Dateisystem und wenn ja, um welche Version es sich handelt.

Links

Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen