FreeDOS

Aus Lowlevel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist ein Artikel, welcher mehr haben könnte..

Wenn du mehr darüber weißt oder recherchieren willst, bist du aufgerufen, dies zu tun. Wenn du dir in einer Sache nicht sicher bist, dann stell es auf die Diskussionsseite.

FreeDOS
Entwickler: Jim Hall et al.
Akt. Version: 1.1
Lizenz: GNU GPL
OS-Eigenschaften
Plattform: i386
Kernelart: Monolithisch
Sprache: C, Assembler
API: DOS
Binärformat: COM, EXE (COFF)
IPC-Methode: n.a.
Homepage
http://freedos.sourceforge.net/


FreeDOS gehört - wie der Name schon sagt - zu den DOS-Betriebssystemen. Es wurde geschaffen, um eine freie und vor allem kompatible Alternative zu MS-DOS zu erstellen.

Diese Kompatibilität ist sehr gut gelungen, wobei fast alle Programme ausgeführt werden können, die auch unter MS-DOS liefen. Lediglich Programme, die undokumentierte Schnittstellen benutzten (wie Windows (3.x bzw 9x/ME) es tut/tat) machen Probleme.

Meine Werkzeuge