Sei mutig!

Aus Lowlevel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ganz dem deutschen Vorbild wollen wir auch hier einmal einen Aufruf starten.

Freunde, seid mutig!

Dir gefällt hier etwas nicht? Du denkst, der Artikel zur Codeoptimierung sei gar kein Stub? Du denkst, deine Lieblings-IDE fehlt unter Entwicklungsumgebungen und sollte unbedingt erwähnt werden? Du denkst, der Artikel zu Gameports ist viel zu klein und muss auführlicher gestaltet werden?

Denk nicht - mach es!

Auch wenn Du denkst, dass Du eher nicht so viel Ahnung vom Long Mode hast aber der Überzeugung bist, dass da noch etwas fehlt: Mach es einfach! Natürlich sollst du nicht irgendeinen Schwachsinn oder Unwahrheiten schreiben. Wenn du aber der Überzeugung bist, dass du einen Artikel verbessern kannst, du einen Fehler entdeckt hast oder etwas Neues hinzuzufügen hast: Mach es!

Später können deine Änderungen immer noch auf einer der Diskussionsseiten diskutiert werden, wenn diese doch nicht so richtig sind. Aber selbst, wenn du Kritik einstecken musst:

Lass dich nicht entmutigen!

Kein Meister ist bisher vom Himmel gefallen. Auch jahrelange Mitglieder, Profis und solche, die sich so nennen (vor allem diese) machen auch Fehler und auch ihre Änderungen sind nicht immer die sinnvollsten. Wenn du mal nicht einer Meinung mit einem anderen Mitglied bist oder es nicht deiner Meinung ist, diskutiert auf der Dikussionsseite.

Doch eins ist immer wichtig:

Seid höflich!

Nichts ist schlimmer als eine Diskussion welche aus dem "Drehbuch" einer der vielen Nachmittagsshow eines privaten Fernsehsenders aus Luxemburg stammen könnte. Haltet euch an die Manieren, die eure Eltern euch beigebracht haben:

  • Bitte und Danke tun nicht weh
  • Ist jemand nicht deiner Meinung versuche ihn höflich, aber bestimmt mit deinen Argumenten zu überzeugen
  • Ist jemand danach immer noch nicht deiner Meinung ist das halt so
  • Beleidigungen sind ein No-Go!

Denn eins ist wichtig: Wir sind eine Community, kein Lager voller Profilneurotiker die sich ständig versuchen gegenseitig zu übertrumpfen. Darum:

Arbeitet miteinander, nicht gegeneinander!

Jemand anderes arbeitet auch an einem Deiner Artikel und ihr habt beide verschiedene Ansichten, wie die Zukunft des Artikels aussehen soll? Diskutiert euch die Köpfe heiß oder:

Arbeitet zusammen! Merged eure besten Ideen ineinander und verleiht Eurem Artikel neuen Glanz. Zusammenarbeit ist nicht nur eine wichtige soziale Komponente, es fördert auch die Community insgesamt.

Last, but not least:

Seid kreativ!

Unorthodoxe Ideen und Wünsche sind herzlichst willkommen! Wenn ihr euch nicht so sicher seid könnt ihr eine Seite innerhalb eures Namenraumes erstellen (wie z.B. [Benutzer:Hartmut/Ideenabladeplatz]) und Euch dort austoben wie Ihr lustig seid. Das gilt auch für größere Veränderungen an Artikeln, bei welchen ihr erst einmal "Zwischenstände" abspeichern wollt, ohne den originalen Artikel kaputt zu machen.


Es sei nochmal auf die Seite der deutschen Kollegen verwiesen für weitere hilfreiche Informationen für ein nettes und konstruktives Miteinandern.

Genug geschwafelt!

Auf auf, bearbeitet Artikel, erstellt neue Artikel, seid kreativ!