Swapping

Aus Lowlevel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist ein Artikel, welcher mehr haben könnte..

Wenn du mehr darüber weißt oder recherchieren willst, bist du aufgerufen, dies zu tun. Wenn du dir in einer Sache nicht sicher bist, dann stell es auf die Diskussionsseite.

Unter Swapping versteht man das Auslagern von Daten, die nicht mehr ins RAM passen in eine externe Datei oder Partition auf einen größeren Speicher, meistens die Festplatte oder ein SSD-Speicher. Im Gegensatz zu Page-to-Disk, bei dem einige wenig benutze Speicherseiten eines Prozesses (sogar eines aktiven) ausgelagert werden, wird bei Swapping ein inaktiver Prozess komplett ausgelagert.