Static OS

Aus Lowlevel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Static Operating System (Static OS) ist ein 32 Bit Betriebssystem, welches von Stefan Mayer entwickelt wird. Das Betriebssystem wird derzeit noch als Closed Source entwickelt. Ein Video welches den Betrieb des OS zeigt, kann auf Youtube angesehen werden:

Static Operating System RUN

Static Operating System
Entwickler: Stefan Mayer
Akt. Version: 1.8
Lizenz: -
OS-Eigenschaften
Plattform: i386
Kernelart: Microkernel
Sprache: C, ASM
API: SOS_API
Binärformat: ELF
IPC-Methode:
Homepage
http://www.staticos.at.tf/
Staticos1.JPG


Features

Version 1.8

  • 32 Bit
  • Intel x86 Architektur
  • GRUB als Bootloader (Multiboot fähig)
  • Protected Mode
  • Paging / Phys-Virt-Memorymanagement (malloc/realloc/free)
  • IDT / GDT / TSS
  • PIC / PIT
  • Multitasking (Ring 0 / Ring 3)
  • Elf-Support
  • ATAPI / ATA (derzeit noch im Kernel implementiert)
  • FDC (z.z. keien Verwendung)
  • Virtual 8086 Modus (ermöglicht das Ausführen von 16 Bit Code im Protected Mode)
  • Maus / Tastatur - Treiber (Treibermanagement -> völlig eigenständige Treiber)
  • VESA (Verschiedene Auflösung durch V8086 Task möglich / Standart: 800x600x24bpp )
  • Grafische Benutzeroberfläche
    • Fenster (verschiebbar, Größe veränderbar)
    • Labels (Zur einfachen Textausgabe in Fenstern)
    • Buttons
    • Textbox
    • Listbox (beliebig Einträge abfragen/hinufügen/editieren/entfernen)
    • Pictures (SBF, SCU, BMP, RAW)
    • Font-Support (Verdana, Courier New, Comic Sans, Impact, ...)
  • API
    • Taskhandling
    • User Speicherzugriffe (umalloc)
    • Funktions/Handler-Registrierung
    • IPC (Inter Process Communication)
    • ...


Screenshots

Static Operating System Ladevorgang

Staticos1.JPG

Static Operating System GUI Test

Staticos2.JPG

Static Operating System Fenster vergrößern

Staticos3.JPG


Download

Download