ReactOS

Aus Lowlevel
Wechseln zu: Navigation, Suche

ReactOS ist ein freier Windows NT-Klon im Alphastadium.

logo_final_01_mini.png
Entwickler: Mehrere
Akt. Version: 0.3.13
Lizenz: GNU GPL
OS-Eigenschaften
Plattform: x86
Kernelart: Windows konformer Hybridkernel
Sprache: C/C++
API: WinAPI
Binärformat: Portable Executable
IPC-Methode:
Homepage
www.reactos.org

Inhaltsverzeichnis

Über ReactOS

Das Ziel ist es ein komplett eigenes Betriebssystem zu schreiben, das aber kompatibel zu Windows ist. Dies soll es ermöglichen Windows-kompatible Treiber und Software unverändert unter ReactOS zu verwenden.

Um doppelte Arbeit zu vermeiden, existiert eine Partnerschaft mit dem Wine-Projekt. Andersrum verwendet das Captive-Projekt Teile des ReactOS Source Codes.

ReactOS steht unter der GNU GPL, ist also Open Source.

Das Installieren wird auch von den Entwicklern noch nicht empfohlen. Jedoch ist die Stabilität, im Vergleich zu den vorherigen Versionen, laut Erfahrungsberichten relativ hoch. Trotzdem läuft es nicht auf jeder Hardware. [1][2]

Kompatibilität

Da sich ReactOS noch in einer relativ frühen Version befindet, ist eine 100%ige Kompatibilität natürlich nicht gewährleistet. Dennoch laufen bereits etliche Anwendungen unter ReactOS, darunter OpenOffice, MS Office, Firefox, Photoshop, das Visual Studio, einige OpenGL Spiele, usw.

Audit

Nachdem vermehrt Hinweise aufkamen, die besagten, dass Teile des Codes durch Reverse Engineering entstanden sind, wurde der Audit-Prozess eingeleitet. Dabei soll der komplette Source Code überprüft und ggf. ausgebessert werden, um mögliche rechtliche Probleme zu vermeiden. Version 0.4 soll nur geprüften Code beinhalten.

Der Audit-Prozess wurde im Dezember 2007 erfolgreich abgeschlossen.

Versionen

Pre-Alpha

  • 0.0.1 1996
  • 0.0.2 2002
  • 0.1 2003
  • 0.2 2004

Alpha

  • 0.3 2006
  • 0.4 (geplant)

Beta

  • 0.5 (geplant)

Links

Quellen

Meine Werkzeuge