Infortus

Aus Lowlevel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Infortus (InfoOS)
Infortus.png
Entwickler: Sebi2020
Akt. Version: 0.0.09 prealpha
Lizenz: GPL
OS-Eigenschaften
Plattform: x86
Kernelart: Makrokernel
Sprache: C Assembler
API: -
Binärformat:
IPC-Methode: -
Homepage
http://infortus-os.sourceforge.net/

Infortus ist mein Betriebssystem (abgeleitet von Informatikonline.net). Es baut auf einen Makrokernel auf und ist weitgehend in C geschrieben. Spezielle Aufgaben sind in Assembly ausgelagert worden (unter anderem bestimmte Treiber.). Es ist für x86 Systeme (also 32Bit) ausgelegt. Es arbeitet mit dem Elf Datei-Format.

Planung

Erstes Minor Release (0.1.0) 2010 - 2011

Bis dahin Hoffe ich Keyboard-Treiber und eventuell einen CD-Treiber mit ISO9660-Unterstützung Implementiert zu haben.

Phase

  • GDT, IDT, PIC etc...
    • GDT
    • IDT
    • Interrupts
    • Timer
    • rudimentäres Multitasking
    • Verbesserung des Multitasking/Neuschreiben
    • Rudimentäre Speicherverwaltung
    • Paging
  • Modul & ELF-Loader
  • Implementierung des Keyboard-Treibers
  • Implementierung des CD-Treibers
  • Implementierung von ISO9660

Tests

Erfolgreich getestet Version 0.00.08:
Emulatoren/Virtualisierung: Vmware, Bochs, Oracle Virtual Box, qemu
Computer:

  • Fujitsu Siemens Amilo Reihe, Intel Celeron M CPU, 448 MB RAM,
  • Medion, 2,6 GHz Intel Quad Core CPU, 2GB RAM
  • Medion, 1,6 GHz Intel Pentium 4 CPU, 256 MB RAM
  • Dell, 2,4 GHz Intel Core i5 CPU, 4GB RAM

Download

Dies ist der Downloadlink zu einer Zip-Datei, die ein CD ISO-Image enthält:
Aktuelle Version 0.00.09-prealpha:
http://sourceforge.net/projects/infortus-os/

Die Sourcefiles findet man unter:
http://infortus-os.svn.sourceforge.net/viewvc/infortus-os/

Links