EpOS

Aus Lowlevel
Wechseln zu: Navigation, Suche
epOS
Entwickler: DesL
Akt. Version: 0.08 in Entwicklung
Lizenz: Im Moment Closed-Source
OS-Eigenschaften
Plattform: x86
Kernelart: Monolithischer Kernel
Sprache: C/C++
API:
Binärformat:
IPC-Methode:
Homepage
http://desl.bplaced.net


Hi, ich bin dem epOS sein Linus (DesL)
und dass hier ist eben epOS.
Wofür steht epOS? Ganz einfach: experimentally programmed Operating System!

Features

  • Basics wie GDT, IDT und PIC
  • Textausgabe
  • PMM
  • Multitasking
  • Keyboard
  • Paging
  • Heap
  • VFS/initrd
  • laden eines Programms von der initrd + ausführen

in Arbeit

  • Netzwerk:
    • RTL8139
    • Ethernet
    • diverse Protokolle
  • PCI
  • Shell
  • Treiberschicht, Auslagerung einiger Komponenten in Binaries

Geplant

  • Multitasking/Usermode
  • Floppy/Festplatten Zugriff
  • CDI?
  • entsprechende Befehle in der Komzei
  • GUI
  • und überhaupt alles...

Realease

Steht noch in den Sternen, je nach Zeit, Lust und Laune. Und vor allem nach Stabilität. Im Moment ist v0.07 fertig, steht mittlerweile auch zum Download, aber die Featurelist ist immer noch maximal durchschnittlich.

History/Archiv

  • v0.01 - 29.11.09
    • Simple Textausgabe in C++, färben von Text und BG
  • v0.02 - 04.03.10
    • GDT
    • IDT
    • PIC
  • v0.03 - 10.04.10
    • CMOS (->Systemzeit)
    • überarbeitung von GDT
  • v0.04 - 30.05.10
    • PMM
    • Multitasking (Kernel)
  • v0.05 - 07.06.10
    • rudimentärer Tastatur-"treiber"
    • Paging
    • Heap
  • v0.06 - 13.10.10
    • VFS/initrd
    • KB-Treiber überarbeitet
    • Bugfix in der Heapverwaltung
  • v0.07 - 06.03.11
    • Paging neu implementiert (war mir zu nahe am Tutorial)
    • PMM neu implementiert: vormals BMP, jetzt Freispeicherliste, inklusive Bugfix.
    • Heap: Bugfix, Pages werden nun durch vmm (1:1) gemappt
    • "Prozess" von der initrd laden und ausführen

Screenshot

epOS V0.1

Greetz DesL